Große Auswahl.
Kleiner Preis.

Stahlfelge 6x16 ET66 5x130 für Renault Master 2.5 dCi 1998-2001

55,79 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

KOSTENFREIE LIEFERUNG**

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Arbeitstage

Ratenzahlung verfügbar von 99 - 5000€ Warenwert

  • 6019728
  • Renault Master 2.5 dCi
  • 84 (114) kW/PS / Diesel
  • ND
  • 3333 AIZ
  • K309*08
  • 1998 - 2001
  • 6Jx16
  • 66
  • 89
  • 16026 / 9495 / 163351 / RE616003 / R1-1172
  • 205/75 R16, 215/65 R16, 225/65 R16
Die Stahlfelge in der Größe 6 J x 16 ET66 LZ5 LK130 ML89 passt für Renault Master (ND) mit der... mehr
Produktinformationen "Stahlfelge 6x16 ET66 5x130 für Renault Master 2.5 dCi 1998-2001"
Die Stahlfelge in der Größe 6 J x 16 ET66 LZ5 LK130 ML89 passt für Renault Master (ND) mit der Motorisierung 2.5 dCi (84 kW) im Bauzeitraum 1998 - 2001. Die angebotene Reifengröße 205/75 R16, 215/65 R16, 225/65 R16 stellt lediglich eine Vorauswahl zu der angebotenen Stahlfelge dar und muss mit den Zulassungsdokumenten Ihres Fahrzeugs (Punkt "15.1" und "15.2") und den COC Dokumenten abgeglichen werden! Die Verwendbarkeit der Felgen können Sie zusätzlich mit der HSN/TSN (VSN) 3333/AIZ00001 (aus Feld "2.1" / "2.2") oder mit der EG-Typgenehmigungs- bzw. ABE Nummer K309*08 (unter Punkt "K") Ihres Fahrzeugscheins abgleichen. Beide Angaben sind auf der linken bzw. rechten Seite des Dokuments zu finden und zur Hilfe auch in der Produktabbildung Bild 2 dargestellt...

Wenn Sie beim Stahlfelgenkauf unsicher sind, dann geben Sie am Ende der Bestellabwicklung einfach Ihre Fahrzeugdaten in dem entsprechenden Feld an und wir prüfen für Sie die Verwendbarkeit der Felgen zusätzlich anhand Ihrer Fahrzeugangaben.

Hinweis: Sollten Sie Reifendrucksensoren benötigen, können diese im Warenkorb gesondert hinzu gebucht werden!

*** zur Bestimmung Ihrer Reifengröße Abgleich der Fahrzeugzulassungs-/ COC Dokumente erforderlich
Weiterführende Links zu "Stahlfelge 6x16 ET66 5x130 für Renault Master 2.5 dCi 1998-2001"
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?

Mit Absenden der Frage willigen Sie ein, dass wir Ihren im Kundenkonto hinterlegten Benutzernamen und Ihre Frage auf unserer Seite veröffentlichen. Sehen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung ein. Durch Mitteilung an Reifen&Felgen Handel Sebastian Koschollek, haben Sie jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft  zu widerrufen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Reifenbewertungen für "Stahlfelge 6x16 ET66 5x130 für Renault Master 2.5 dCi 1998-2001"
Reifenbewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Mit Absenden des Kommentars willigen Sie ein, dass wir den angegebenen Namen und Ihren Kommentar auf unserer Seite veröffentlichen. Sehen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung ein. Durch Mitteilung an Reifen&Felgen Handel Sebastian Koschollek, haben Sie jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft  zu widerrufen.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Felgen für den Sommer und den Winter  bei REIFEN-FELGEN.DE! > > >... mehr

Passende Felgen für den Sommer und den Winter bei REIFEN-FELGEN.DE!

> > > Bitte wählen Sie hier Hersteller und Modelldetails von Ihrem Fahrzeug < < <

Unsere PKW Stahlräder sind von den renommierten Herstellern Alcar, Südrad, Kronprinz oder Magnetto bzw. MW Deutschland. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus logistischen Gründen keinen bestimmten Hersteller liefern können und somit nach dem Kauf kein Anspruch auf einen Hersteller, oder die Farbe besteht. Geliefert wird die dem Fahrzeugtyp entsprechend richtige und passende Stahlfelge. Für Identräder und Nachbauräder gelten vereinfachte Prüf- und Genehmigungsverfahren, so dass keine Mitführungspflicht für Gutachten bzw. ABE-Dokumente besteht. Identräder sind Originalräder, bei denen für den Nachrüstmarkt auf eine Kennzeichnung des Warenzeichens und/oder der originalen Teilenummer des Fahrzeugherstellers verzichtet wird.

OE-Nachbauräder sind Stahlfelgen, die nach Fahrzeughersteller-Spezifikationen der serienmäßig verbauten und mit der Betriebserlaubnis des Fahrzeugs genehmigten Felgen nachgebaut sind. Sie entsprechen in allen Maßen, den Werkstoffen und der Standfestigkeit den in Serie montierten Rädern. Ihr Vorteil bei Reifen-Felgen.de ist die große Auswahl aus unserer Stahlfelgen-Produktpalette und garantiert Ihnen selbst bei saisonalen Engpässen eine schnelle Lieferfähigkeit. Stahlräder bei Reifen-Felgen.de immer günstig, immer gut!

Bitte Beachten!
Stahlfelgen sind nur an Fahrzeugen zulässig, die auch serienmäßig Stahlräder verwenden dürfen. Es sind die serienmäßigen Befestigungsteile und das Zubehör des Fahrzeugherstellers für das entsprechende Serienrad zu verwenden.

Einzuhalten sind die Vorgaben des Fahrzeugherstellers gem. WVTA im Bezug auf:
- Serienmäßige Radgröße und Einpreßtiefe
- Reifengröße mit Betriebskennung (Last und Geschwindigkeit) sowie Beschränkungen auf Winterreifen (M+S)
- Auflagen und Einschränkungen sowie die Verwendung von Schneeketten aus der Betriebserlaubnis/Betriebsanleitung
- Im Fahrzeug verbaute sicherheits- bzw. umweltrelevante Systeme (z.B. RDKS Systeme) müssen nach Anbau der Räder funktionsfähig bleiben   bzw. entsprechend ausgestattet werden.

Allgemeine Informationen zu Reifendruckkontrollsystemen (RDKS)
Beachten Sie bitte, dass neuere Fahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) ausgerüstet sind. Man unterscheidet hier allerdings zwischen passiven Systemen (ohne Sensoren) und aktiven Systemen (mit Sensorik). Bei der Lieferung der Stahlfelgen werden keine Sensoren mitgeliefert. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Beachten Sie zum Reifenwechsel und zur Justierung oder Kalibrierung der Sensoren immer die Hinweise in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs! Aktive RDK-Systeme verfügen über eine batteriegespeiste Energieversorgung. Die Batterien sind nicht austauschbar. Die Lebensdauer beträgt bis zu sieben Jahre. Für aktive, wie auch passive Systeme gilt beim saisonalen Wechsel von Sommer- oder Winterrädern müssen die Reifendruckwerte der neuen Räder am Fahrzeug angelernt werden.

Technische Änderungen, Ergänzungen und Haftungsausschluss der Daten vorbehalten. Die Fahrzeug-, Rad- und Reifenzuordnungen erfolgen unverbindlich. Maßgebend für die Verwendung sind in jedem Fall die Angaben in den Fahrzeugpapieren oder des Fahrzeugherstellers (COC-Papiere).

Top
Zuletzt angesehen