Große Auswahl.
Kleiner Preis.

News, Trends und Angebote rund um Reifen, Felgen und Verkehr

Lesen Sie Aktuelles aus der Branche! Die Neuigkeiten, Entwicklungen, Tipps, sowie aktuelle Angebote, Tuningideen und Wissenswertes in unserem Blog. Teilen sie uns gern ihre Meinung, ihre Ideen über die jeweilige Kommentarfunktion im betreffenden Beitrag mit. Wir werden ihnen umgehend Feedback senden. Gern können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen haben, oder Anregungen und Ideen worüber wir Ihrer Meinung nach berichten sollten. Sie können dafür auch einfach unser Kontaktformular nutzen.

Lesen Sie Aktuelles aus der Branche! Die Neuigkeiten, Entwicklungen, Tipps, sowie aktuelle Angebote, Tuningideen und Wissenswertes in unserem Blog. Teilen sie uns gern ihre Meinung, ihre Ideen... mehr erfahren »
Fenster schließen
News, Trends und Angebote rund um Reifen, Felgen und Verkehr

Lesen Sie Aktuelles aus der Branche! Die Neuigkeiten, Entwicklungen, Tipps, sowie aktuelle Angebote, Tuningideen und Wissenswertes in unserem Blog. Teilen sie uns gern ihre Meinung, ihre Ideen über die jeweilige Kommentarfunktion im betreffenden Beitrag mit. Wir werden ihnen umgehend Feedback senden. Gern können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen haben, oder Anregungen und Ideen worüber wir Ihrer Meinung nach berichten sollten. Sie können dafür auch einfach unser Kontaktformular nutzen.

Kfz Betriebe aufgepasst! Als Fachwerkstatt ist es die Pflicht Ihre Stundenverrechnungssätze für Ihre Kunden sichtbar auszuhängen. Man findet immer wieder Kfz-Betriebe, die Ihre Verrechnungssätze nicht öffentlich visualisieren, obwohl eine Verpflichtung dazu besteht.
Aktuelle Änderungen der StVZO sorgen für verschärfte Regeln beim Einsatz von Winterreifen. Lesen Sie, was sich ändert und was Sie beachten müssen, wenn Sie Ihr Fahrzeug ab bzw im kommenden Winter bewegen wollen.
Nutzen Sie für jede Jahreszeit die passenden Reifen? Nur so ist Ihre größt mögliche Sicherheit gewährleistet! Reifen sind nicht nur schwarz und unterscheiden sich noch mehr, als nur im Aussehen. Die Vorteile bei den passenden Reifen in der richtigen Jahreszeit sind...

Schutz vor einer Reifenpanne - Nützliche Tipps!

Lesen Sie im Beitrag wie Sie einem Reifenschaden maximal vorbeugen können. Wir erklären was wichtig ist, um sich richtig zu schützen und die Gefahren zu minimieren.

Allwetterreifen ja oder nein?

Was sind die Pro und Kontras bei Allwetterreifen? Sind Allwetterreifen für mich empfehlenswert? Wann sollte ich mich für den Kauf von Ganzjahresreifen entscheiden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um Reifen für den Ganzjahreseinsatz.
Der einwandfreie Zustand der Bereifung ist der wichtigste Bestandteil aller Sicherheitssysteme am Kraftfahrzeug, denn egal wie gut z.B. Bremse, ABS oder ESP funktionieren, wenn die Reifen den Kontakt zur Straße verlieren sind sie nutzlos. Reifen sind viel mehr als nur Rund und Schwarz! Bei deutlich mehr als 1000 Unfällen mit PKW sind die Reifen verantwortlich für den Crash!

Wichtiges beim Räderwechsel...

Bei jedem Wechsel auf Sommer- oder Winterräder ist der richtige Sitz der Radschrauben/-Muttern zu gewährleisten. Um ein sachgemäßes Anziehen von Radmuttern bzw. Radschrauben sicherzustellen, beachten sie folgende Punkte
Sie suchen eine einzelne Felge, weil sie ihre beschädigte Alufelge ersetzen müssen, oder wollen beim Kaufen Ihrer Radkombination richtig Geld sparen? Ersparen sie sich die Felgenrestauration bei defekten Alufelgen und wählen sie in unserer Kategorie reifen-felgen.de/alufelgen die Profi-Suche.
Wir liefern auf Anfrage neben Reifen und Felgen auch günstig Tuningteile für Aerodynamik, Beleuchtung, Interieur, Fahrwerkstechnik sowie Auspuffanlagen und Motorentechnik für fast alle Fahrzeuge.
Die Ferienzeit steht vor der Tür. Wie in jedem Jahr werden auch diesmal mehr als 20% der Deutschen mit dem Auto in den Urlaub fahren. Damit sie mit ihrem PKW stressfrei und entspannt am Reiseziel ankommen, sollten sie ihr Fahrzeug vorher genau checken. Damit sie dabei nichts vergessen, gibt es dafür eine alt bekannte und gebräuchliche Gedächtnisstütze.
Die Sommerreifensaison gilt in der Regel von Ostern bis Oktober (O bis O). Dies ist eine Faustregel, die natürlich die aktuellen Wetterlagen berücksichtigen muss, bevor man den Reifenwechsel durchführt. Es sollte jeder Fahrzeugführer, gerade in Mittelgebirgen den Wettertrend beobachten. Dort kann auch zu Ostern schnell Frost und Schnee auftreten.
Die besseren Reifen müssen immer nach hinten. Die unterschiedlichen Abnutzungserscheinungen resultieren aus größerem Abrieb an der angetriebenen Achse. Dadurch kommt es zwangsläufig zu verschiedenem Verschleißbild an den Reifen. Aus diesem Grund wird auch empfohlen,
Sie sollten beim Reifenwechsel einen genauen Blick auf ihre Reifen werfen, bevor sie mit der Montage beginnen. Schauen sie dazu an der Seitenwand, da hier alle wichtigen Angaben zu den Pneus aufgeführt sind. Im Falle des Reifenalters handelt es sich um einen vierstelligen Zahlen-Code. Dieser wird als DOT-Nummer bezeichnet. Steht hier zum Beispiel 2911, handelt es sich um einen Reifen, der in der 29. Kalenderwoche des Jahres 11 (2011) produziert wurde.
Werden Autofahrer zukünftig zusätzlich zur Kasse gebeten? Das Prüfen und Nachfüllen der Reifenluft soll nach einigen Vorstellungen zukünftig kosten.
Top